Vollkornbrot aus dem Thermomix

26.03.2020

Für alle Thermomix Liebhaber :

Vollkornbrot kann man auch ganz Prima im Thermomix backen .

Das hat den Vorteil daß Sie ganze Getreidekörner verwenden , und auch das Getreide selber auswählen können .

Ich bevorzuge Bioqualität .

Ebenfalls können sie die Mahlstärke wählen .

Wie stark ein Getreidekorn gemahlen ist hat einen hohen Einfluß auf die höhe der Ballaststoffe im Brot .

Allerding sollten Sie immer nur je 250 g auf einmal im Mixtopf mahlen .

Feineres mehl mahlen sie ca. 1 Min auf Stufe 10 und wenn Sie es wie ich nur geschrotet mögen dann reduzieren Sie die Zeit auf 40 sek .

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim experimentieren mit den verschiedenen Getreidearten und Saatkörner .

Herzlichst Ihre

Ihre Sylvia Zorn

Haarexpertin bei Frisurenzauber


Das brauchen Sie  für 1 Brot

  1. 300 g Dinkelkörner
  2. 50 g Leinsamen
  3. 150 g 6 Korn-Mischung
  4. 150 g Roggenkörner
  5. 150 g Karotten
  6. 1 Würfel Hefe
  7. 2 gestr. TL Salz
  8. 2 EL Weißer Balsamico Essig
  9. 500 g Natur Joghurt
  10. 50 g Wasser
  11. Haferflocken und/oder Saatenmischung zum bestreuen

Tip :

Damit der Teig länger geht kann man Ihn auch Abends zubereiten und in Frischhaltefolie gewickelt über Nacht im Kühlschrank lassen .

Und 30 min vor dem backen auf Zimmertemperatur kommen lassen .


Zubereitung:

  1. 250 g Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 1 min auf Stufe 10 mahlen und umfüllen
  2. 50 g Leinsamen , 100 g der Körner-Mischung und 100 g Roggenkörner ebenfalls 1 min auf Stufe 10 mahlen und umfüllen
  3. Die restlichen Körner zur Seite Stellen
  4. Karotten schälen und in stücke schneiden und im Mixtopf 4 sec. Auf Stufe 5 zerkleinern
  5. Mit den Karotten können auch ca. 30 g getrocknete Tomaten hinzugefügt werden .
  6. Hefe zerbröseln und mit dem Joghurt dazugeben . 3 min bei 37° auf Stufe 2 aktivieren
  7. Das frisch gemahlene Mehl , und die ganzen Körner zusammen mit den restliche Zutaten hinzu zugeben und 4 min im Teigmodus kneten .
  8. Den Teig in eine gefettete , mit Haferflocken oder Saatenmischung bestreute Karstenform verteilen mit Wasser bestreichen und Haferflocken oder Saaten darüber streuen .
  9. Im vorgeheizten Backofen 60 min auf 220°C backen

Tip :

Damit Sie den Teig besser aus dem Mixtopf bekommen stellen Sie Ihn einfach kopfüber auf eine bemehlte Arbeitsfläche und lösen das Messer .

Wenn der Teig herausgefallen ist setzen Sie das Messer wieder ein und lassen den Mixtopf 2 mal kurz auf Turbo laufen .

Der restliche Teig lässt sich nun wunderbar mit dem Spaten vom Mixtopfrand lösen .