Warum führt Stress zu Haarausfall ?

18.05.2020

Streß führt nicht selten auch zu Haarausfall .

Das kann körperlicher Stress z.B. auch eine Überbelastung im Beruf oder übertriebener Leistungssport , aber auch Emotionaler Stress sein .

Negativer Stress entsteht wenn wir das Gefühl haben nicht mehr " Herr der Lage " zu sein .

Wenn wir also unser Leben Fremdbestimmt leben und den Einfluß darauf an andere Menschen oder Lebensumstände abgeben .

Negativer Stress erzeugt durch die Ausschüttung von Adrenalin und Noradrinalin eine Übersäuerung unseres Körpers wodurch Haarausfall entsteht .

Was bringt uns in Stress ?

Gerade in Städten , aber auch durch unsere Beruflichen Alltag , kommen wir häufig zu einer Naturentfremdung .

Dabei ist der Kontakt mit der Natur Teil unserer Evolutionären Vergangenheit .

Eine Verbindung mit der Natur reduziert Streß und entspannt .

Die Natur bietet angenehme Sinneseindrücke . Die Düfte , Farben und Geräusche wie beispielsweise das plätschern von Wasser oder das Grün der Bäume , der Duft von gemähtem Gras , ja , sogar das vorbeiziehen der Wolken sind Sinneseindrücke , die unser Gehirn nicht strapazieren . Schließlich kennt der Mensch das seit Urzeiten und hat sich daran angepasst . Städte verursachen jedoch Stress .

In den Städten , übrigens auch beim Fernsehen zuhause auf der Couch , muß das Gehirn aber ständig arbeiten um diese , unseren Evolutionären Vergangenheit fremden und komplexen Eindrücke und Geräusche , zu verarbeiten und zu sortieren .

Das ist auch der Grund warum wir bei vermeidlich " vererbtem Haarausfall " unsere Gene beeinflussen können .

Bei Stress ziehen sich die Faszien Zusammen und verkrampfen sich , weil sie auf Adrenalin und Noradrenalin reagieren .

Das gesundeste Leben nützt gar nichts , wenn man sich dabei unter Stress setzt .

Viele Menschen  powern unbewußt immer durch , weil sie sonst feststellen würden nicht glücklich zu sein.

Glück zu Empfinden , Egal was das Leben einem bringt ist ein wichtiger Bestandteil von Gesundheit .

TIP:

So könne Sie Stress abbauen leicht in Ihren Alltag integrieren:

Wenn Ihnen ein Lied im Radio gefällt dann tanzen sie ganz einfach mal . Tanzen kann durch die Einheit von Körper , Bewegung und Musik zudem enorm zum Stressabbau beitragen .

Auch Bewegung sollten Sie wenn möglich in den Alltag integrieren . Also : nutzen sie jede Chance ein paar Schritte zu gehen oder die Treppe statt den Aufzug zu nehmen .